Screenshot 2014-11-20 14.15.34

Es fühlt sich an, als wäre es gestern gewesen. Dabei ist es nun schon ein Jahr her, als ich euch NAVVI, die Elektropop-Band aus Seattle, hier im Blog vorstellte. Damals konnten sie bloß mit wenigen Songs und einem Musikvideo auffahren, welche mich dennoch völlig von der Qualität dieses Duos überzeugten. Nun, nach zwölf Monaten, sind sie weiter gereift und haben vor wenigen Tagen endlich ihre erste EP, die den minimalistischen Namen „//“ trägt, herausgebracht.

Wie deren Vorgänger machen sich die Songs durch ihre atmungsaktive Umgebung stark und die Echoes und Reverbs reichen einem förmlich die Hand um in die Atmosphäre der Musik einzusteigen. Das hört man vor allem bei Mutual Release, der wie ich finde der stärkste Track der EP ist. Am besten aber macht ihr euch selbst einen Eindruck davon und surft die Band bei Spotify an oder hört einfach hier direkt über Soundcloud rein.

NAVVI bei Facebook

[asa mp3]B00OOB0G4Q[/asa]