Foto: Jim Vondruska

Der US-Amerikaner William Fitzsimmons hat sich in seiner nunmehr zwölfjährigen Karriere nach und nach zu einem der wichtigsten Vertreter für melancholische Indie-Folksongs gemausert. Der sensible Bartträger begeistert mit seiner ruhigen, teils mit elektronischen Elementen gespickten Gitarrenmusik längst nicht mehr nur Szene-Insider. Seine Live-Qualitäten hat er unter anderem beim A Summer’s Tale 2015 unter Beweis gestellt. Auch sein soeben erschienenes Live-Album spricht Bände.

Am Donnerstag den 2. Februar kommt der Singer-Songwriter für einen ganz besonderen Abend nach Hamburg. Denn im kleinen Rahmen wird William Fitzsimmons ein Konzert im Foyer des Hamburger Radiohauses spielen. Tickets werden ausschließlich verlost und sind nicht zu kaufen. Dieses Highlight wird übrigens aufgezeichnet und am darauf folgenden Sonntag um 23.05 Uhr auf NDR Info ausgestrahlt.

Hier Tickets gewinnen!

Wir denken natürlich an euch und verschenken 1×2 der begehrten Tickets. Alles was ihr dafür tun müsst, ist noisiv.de auf Facebook zu liken und eine Mail mit dem Betreff „Fitzsimmons NDR“ und deinem Namen so wie dem Namen deiner Begleitung an win@noisiv.de zu schicken. Einsendeschluss ist Sonntag der 29.01. um 22:00 Uhr. Viel Erfolg!

[asa mp3]B01MDO2EQR[/asa]