NOISIV PODCAST #001

Neuland betreten, etwas zum ersten Mal machen: im Laufe vieler Blogjahre kann es damit schon mal eng werden. Vergangenes Jahr führten wir für euch die NOISIV SESSIONS ein und auch im fünften Jahr unseres Bestehens, haben wir für euch nochmal einen Zahn zugelegt. Oder doch eher an der Zunge gezogen?

Kurze Rede, großer Sinn: wir präsentieren den NOISIV PODCAST! In der ersten Episode, welche ihr ab sofort auf iTunes und YouTube abrufen könnt, erzählen die noisiv.de-Urgesteine Charles und Torge im Gespräch mit den Co-Autoren Babak und Marcel von den Anfängen des Musikblogs und den Schwierigkeiten und Grenzen des Bloggens.

Verpasse keinen Podcast mehr!

Fühlt euch eingeladen mit uns über die Thesen und Gedanken zu diskutieren, die wir in dieser und den weiteren Folgen des NOISIV PODCAST auf euch loslassen werden. Wir möchten euch mit dem Podcast nicht nur die Gelegenheit geben die Gesichter hinter den Namen kennenzulernen, sondern auch eure Sicht der Dinge erfahren.

Einen herzlichen Shoutout möchten wir an die lieben Kollegen der Feuilletöne heraussenden. Noch vor wenigen Wochen waren Podcasts nichts weiter als eine leere Worthülse in unseren Planungen. Eine Anfrage zur Kooperation brachte Licht ins Dunkel und so wurde unsere Einstellung zu dem Thema erstmal ordentlich geblitzdingst. Hört doch gerne mal bei Frau Windhorst und Herrn Martinsen rein und lasst einen noisiven Gruß da! Man hört sich.