Es gibt Menschen, die würden sie am Liebsten unter Todesstrafe stellen: Akustikcover von Hip-Hop-Klassikern. In dieser besonderen Episode des NOISIV PODCAST, hat sich Babak quer durch unbekannte Interpretationen auf YouTube geklickt, stellt euch diese in der 17. Sendung vor und ihre Existenzen zugleich infrage. Freut euch u.a. auf kreative Cover von Jay-Z, Kendrick Lamar oder Fettes Brot.

Verpasse keinen Podcast mehr!

Abonniert einfach unseren NOISIV PODCAST auf iTunes – und ab geht der Max. Nicht vergessen, uns dabei auch eine Bewertung oder einen außergewöhnlich netten Kommentar dazulassen! ;-) Die Apple-Hater unter Euch dürfen alternativ auf den hearthis.at-Stream zugreifen. Wir wollen mal nicht so sein.

Die in dieser Episode vorgestellten Stücke, könnt ihr in den nachfolgenden Links auf YouTube noch einmal in voller Länge anschauen. Lasst doch schöne Grüße von uns da und hinterlasst ein paar Daumen gen Himmel – wenn ihr mögt.

  1. Plug-In – „Lose Yourself“ (Original von Eminem)
  2. Josh Stein – „99 Problems“ (Original von Jay-Z)
  3. Chris Kuhn – „Jein“ (Original von Fettes Brot)
  4. Dione Solon – „Alright“ (Original von Kendrick Lamar)
  5. Quartnee Nicole – „Heartless“ (Original von Kanye West)