It’s Time for Musikdokus: Torge und Babak sprechen über „Supersonic“ von Oasis!

Weihnachten ist vorbei, die Geschenke sind ausgepackt. Der Laune Santa Claus‘ ist’s geschuldet, dass drunter auch die neue Musikdoku „Supersonic“ über die Anfangsjahre von Oasis (kennste?) war. Ob er sich das Teil vorher selber einmal angeschaut hat oder nur ein paar Tropfen zuviel mit auf den Schlitten nahm? I guess we’ll never know. Anschauen und drüber reden war angesagt.

Verpasse keinen Podcast mehr!

In der 19. Folge unseres NOISIV PODCAST, sprechen Babak und Torge über den Film von Mat Whitecross, welcher die ersten Jahre der Band bis zum legendären Auftritt in Knebworth vor 250.000 Zuschauern 1996 beleuchtet. Erzählt und vorgetragen von Mitgliedern der Band, der Crew und Familienangehörigen. Wer den eigenwilligen, manchmal gar aggressiven Humor der Gallagher-Brüder kennt, ahnt bereits: das Teil ist nicht nur für Fans der Brit-Rocker ein Fest.

Wenn euch der NOISIV PODCAST gefällt, abonniert ihn einfach auf iTunes – und ab geht der Max. Nicht vergessen, uns dabei auch eine Bewertung oder einen außergewöhnlich netten Kommentar dazulassen! ;-) Die Apple-Hater unter Euch dürfen alternativ auf den hearthis.at-Stream zugreifen. Wir wollen mal nicht so sein.