Viel hat sich getan, seit wir Sion Hill samt Crew während des Reeperbahn Festivals im letzten Jahr getroffen haben. Mit „Nothing’s Wrong In Loving You“ ist vor einigen Wochen bereits die erste offizielle Single samt Musikvideo ausgekoppelt worden und am 19. Mai gibt es dann mit „Beaches“ bereits den zweiten Eindruck auf das Debütalbum des Iren, das später im Jahr veröffentlicht wird.

Aus dem Dreh in Benno’s Eck haben wir nun die zweite Session mit Sion Hill am Start, begleitet vom noisiv.de Knabenchor. Bildlich fast erinnernd an das letzte Abendmahl gibt es nun für euch „Beaches“ auf Augen und Ohren.

start a revolution na na, start a revolution na na na

Am 19. Mai erscheint die Single dann auch offiziell und gibt uns einen weiteren Einblick auf das Debütalbum von Sion Hill, dass derzeit in den Clouds Hill Studios hier in Hamburg produziert wird.

[asa mp3]B072HMTLMN[/asa]