NOISIV TRACKS

Die NOISIV TRACKS sind wir – sechs Autoren mit unterschiedlichstem Geschmack für Musik und Rasierwasser. Seit einer Weile stellen wir euch zu jedem Wochenende eine Playlist mit sechs Neuveröffentlichungen bereit. Zum Hören, Entdecken und Folgen auf Spotify.

Eine musikalische Spielzeugabteilung, ganz ohne Genregrenzen. So wie ihr uns kennt. Wenn ihr mögt, folgt einfach dieser Playlist bei Spotify und werdet jeden Freitag automatisch über das Update der NOISIV TRACKS informiert. Dieses Mal zur Ausnahme mal an einem sonnigen Samstag. Wer möchte darf auch im Archiv herumstöbern und findet in den Artikeln der vergangenen Wochen die Playlists der letzten Ausgaben!

NOISIV TRACKS #10 vom 09. April 2016:

  1. Mystic Xperienz feat. The Grinder: „Everyday Is“ (Marcel)
  2. The Last Shadow Puppets: „The Element of Surprise“ (Charles)
  3. The Lumineers: „Ophelia“ (Torge)
  4. Teleman: „Melrose“ (Tim)
  5. Deftones: „Hearts/ Wires“ (Sean)
  6. PUP: „If This Tour Doesn’t Kill You, I Will“ (Babak)


Mystic Xperienz feat. The Grinder – Everyday Is

Mystic Xperienz Single CoverKollege Torge fragte letztens, warum keiner mehr „guten Rap” machen würde. Kein Problem lieber Torge, der Niederländische Mystic Xperienz zeigt dir, wo der gute, alte Rap steckt. „Everyday Is” mit The Grinder stellt die erste Single aus dem kommenden „Praises & Patience“. Gut, oder?

(Marcel)


Die NOISIV TRACKS im Überblick