NOISIV TRACKS

Die NOISIV TRACKS sind wir – acht Autoren mit unterschiedlichstem Geschmack für Musik und Rasierwasser. Seit einer Weile stellen wir euch zu jedem Wochenende eine Playlist mit acht Neuveröffentlichungen bereit – zum Hören, Entdecken und Folgen auf Spotify.

Eine musikalische Spielzeugabteilung, ganz ohne Genregrenzen. So wie ihr uns kennt. Wenn ihr mögt, folgt einfach dieser Playlist bei Spotify und werdet zum Wochenende automatisch über das Update der NOISIV TRACKS informiert. Wer möchte darf auch im Archiv herumstöbern und findet in den Artikeln der vergangenen Wochen die Playlists der letzten Ausgaben!

NOISIV TRACKS #24 vom 23. Juli 2016:

  1. Die Höchste Eisenbahn: „Lisbeth“ (Tim)
  2. Bear’s Den: „New Jerusalem“ (Lisa)
  3. The Head and the Heart: „Library Magic“ (Sean)
  4. Gurr: „Moby Dick“ (Torge)
  5. ABRA: „CRYBABY“ (Babak) > zum Beitrag
  6. Gucci Mane feat. Kanye West: „Pussy Print“ (Marcel)
  7. RAF Camora & Bonez MC: „Palmen aus Plastik“ (Marcel)
  8. Parkway Drive: „Devil’s Calling“ (Kaja)


RAF Camora & Bonez MC – Palmen aus Plastik

RAF Camorra/Bonez MC

Reggae in Deutschland ist immer noch eine heikle Angelegenheit. Kaas‚ jüngste Ausflüge auf Jamaica sind eher so lala und Trettmann rauscht neuerdings ja lieber auf Kodein durch den lila Weltraum. Dass RAF Camora seit jeher Reggae-Einflüsse zulässt, ist bekannt. Ebenso wie die Dancehall-Eskapaden von Bonez MC, die man zuletzt auch auf „High & Hungrig 2“ zu hören bekam. Nun schicken sich die beiden Schwergewichte an dem deutschen Reggae (oder zumindest Dancehall) eine Facette hinzuzufügen. Unprätentios, Soundgewaltig und mit dem richtigen Gespür für Hooks. Das gleichnamige Album erscheint am 09. September. Neben „Advanced Chemistry“ wohl ein Highlight des Jahres für mich.

Marcel


Die NOISIV TRACKS im Überblick