NOISIV TRACKS

Die NOISIV TRACKS sind wir – acht Autoren mit unterschiedlichstem Geschmack für Musik und Rasierwasser. Seit einer Weile stellen wir euch zu jedem Wochenende eine Playlist mit acht Neuveröffentlichungen bereit – zum Hören, Entdecken und Folgen auf Spotify.

Eine musikalische Spielzeugabteilung, ganz ohne Genregrenzen. So wie ihr uns kennt. Wenn ihr mögt, folgt einfach dieser Playlist bei Spotify und werdet zum Wochenende automatisch über das Update der NOISIV TRACKS informiert. Wer möchte darf auch im Archiv herumstöbern und findet in den Artikeln der vergangenen Wochen die Playlists der letzten Ausgaben!

NOISIV TRACKS #29 vom 26. August 2016:

  1. Beginner: „Schelle“ (Tim) > zur Review
  2. Der Russe: „Genossen“ (Babak)
  3. Tatwaffe feat. Pappa Landliebe: „Family First“ (Marcel) > zum Interview
  4. Glass Animals: „Youth“ (Lisa)
  5. KYTES: „As We Row“ (Torge)
  6. Salamanda: „Daddy Punk“ (Charles) > zum Musikvideo
  7. Sum 41: „War“ (Kaja)
  8. Apologies, I Have None: „Everybody Wants To Talk About Mental Health“ (Charles) > zum Musikvideo


Tatwaffe – Family First (feat. Pappa Landliebe)

Tatwaffe_-_Sternenklar_-_Low-Res-CoverVor einigen Tagen haben wir anlässlich des neuen Albums „Sternenklar“ bereits das Interview mit Tatwaffe veröffentlicht. Aufmerksame Leser haben daher schon mitbekommen, dass der Song „Family First“ für mich eine herausragende Nummer darstellt. Von den Strophen über den Beat zum Refrain ist er einfach rundum gelungen. Tatwaffe schafft es mutig Persönliches preiszugeben, ohne dabei in die Kitsch-Falle zu treten. Super Ding.

(Marcel)


Die NOISIV TRACKS im Überblick