Foto: Charles Engelken, noisiv.de

Traditionellerweise lässt das Oakfield Festival in jedem Jahr auch Newcomer-Bands auf die große Festival-Bühne und so ist es auch 2018 nicht anders. Im Vorfeld finden dafür zwei verschiedene Bandcontests statt. Der erste findet an diesem Samstag, dem 05. Mai, in der Hamburger Hebebühne statt!

Im Vorfeld gab es einen Prozess, während dem sich Bands für den Contest bewerben konnten. Aus allen Einsendungen wurden zehn Bands pro Contest kuratiert. Im nächsten Schritt wurde online auf der Facebook-Seite des Festivals per Like-Votum entschieden, welche der zehn Bands letztlich zum Contest antreten dürfen.

Die Entscheidung ist vor wenigen Tagen gefallen, sodass die Breathing Punx, Case 39, In Ivory, Kill Strings und Public Blackout live in der Hebebühne auftreten werden. Direkt im Anschluss an die Auftritte werden das Juroren-Team sowie die Konzertbesucher dann entscheiden, welche der Bewerber-Bands auf dem diesjährigen Oakfield Festival spielen dürfen.

Als kleinen Appetizer könnt ihr Euch hier schonmal einen Eindruck aller Bands machen und anschließend den Konzertabend fett im Kalender markieren!

[asa mp3]B078WFSTHR[/asa]