Fotos: Charles Engelken, noisiv.de

Zwischen Bremen und Hamburg findet seit nunmehr zehn Jahren das Oakfield Festival statt. „Von Fans, für Fans“ lautet das Motto der Veranstalter. In diesem Jahr wurde also das Jubiläum an zwei Festival-Tagen bei bestem Sommerwetter gefeiert.

Mit dabei waren insgesamt 13 Bands, darunter Iguana Death Cult, Die Nerven, INVSN, Cold Years sowie die Headliner We Are Scientists und Love A. Als Contest-Gewinner durften außerdem Rote Planeten und Kill Strings am Festival-Samstag spielen. Insgesamt zeichnete sich auch in diesem Jahr wieder ab, dass das Line-up des Oakfield Festival Jahr für Jahr internationaler wird.

Oakfield Festival: Der Freitag

Oakfield Festival: Der Samstag in Fotos