Wer Olli Schulz‘ mediales Schaffen in den vergangenen Jahren mitverfolgt hat, dem wird der Name Jan Böhmermann ein Begriff seit. Olli moderiert schon seit Längerem die Radioshow „Sanft und Sorgfältig“ mit dem Bremer Moderator, der sich mit seinem NeoMagazin im kommenden Jahr von ZDFneo ins Hauptprogramm des ZDF begeben wird. Zunächst lud er aber in der gestern ausgestrahlten Sendung seinen Radiokumpanen Olli Schulz ein und bot ihm ein Forum, sein am 9. Januar erscheinendes Album „Feelings aus der Asche“ zu promoten. Hierzu spielte der Singer-Songwriter das neue, bis dato ungehörte Stück „Als Musik noch richtig groß war“.

Ein rauschendes Tape, ein mächtiger Song, nur halb aus dem Radio aufgenommen.

Was waren das noch für Zeiten, damals, als Musik noch richtig groß war! Als man mit Musik noch Radfahrten verschönert und Mädchen kennengelernt hat. Eine wahnsinnige Ode an die Liebe, die Musik und die Liebe zur Musik hat Olli Schulz hier verfasst, voller Melancholie und Sehnsucht. Aber lassen wir die Nostalgie – Olli, dank dir ist Musik immer noch richtig groß! Ein bedeutendes Stück (über) Musik.

NeoMagazin vom 18.12.2014 in der ZDFmediathek (Song ab 26:30)

[asa]B00P736ZIG[/asa]