NOISIV PRESENTS: The Deadnotes auf erster Headliner-Tour im September

Neueste Beiträge

Erfrischend neu und dennoch vertraut: Manchester Orchestra mit „A Black Mile To Surface“

Manchester Orchestra gehören zu jenen Bands, die bisher keinen Ausrutscher in ihrer Diskografie haben und seit jeher sowohl von Fans als auch von Kritikern überwiegend positives Feedback bekommen. Geniale Riffs, zum Nachdenken anregende und ehrliche Texte sowie eine gute Portion von Melancholie sind die Aushängeschilder der aus Atlanta stammenden Alternative-Band. Deshalb war es als großer…

Weiterlesen →

Gløde veröffentlichen erste Single „As We Speak“

Hach, endlich. Lange wurde man nur mit Schnipseln bedient und ja, etwas Handfestes ist in Sicht. Zu Beginn des Jahres bekamen wir von Gløde mit den Sessions aus den 106Hz Studios ein paar Appetizer serviert mit dem, was man denn vom Debütalbum des Hamburger Musiker-Kollektivs erwarten könne. Im Mai folgte dann eine kleine Tour mit…

Weiterlesen →

Leichte Pop-Hymnen für den Sommer: Dan Croll mit „Emerging Adulthood“

Zwei Jahre war es ruhig um ihn. Aber nun ist er zurück und hat sein neues Album „Emerging Adulthood“ mit im Gepäck. Dan Croll heißt das Genie, dass Pop-Hymnen aus dem Ärmel schüttelt, als wäre es das leichteste der Welt. Mit seinem Debütalbum „Sweet Disarray“ machte er bereits auf sich aufmerksam, tourte 2016 mit Daughter…

Weiterlesen →

Reviews

Erfrischend neu und dennoch vertraut: Manchester Orchestra mit „A Black Mile To Surface“

Manchester Orchestra gehören zu jenen Bands, die bisher keinen Ausrutscher in ihrer Diskografie haben und seit jeher sowohl von Fans als auch von Kritikern überwiegend positives Feedback bekommen. Geniale Riffs, zum Nachdenken anregende und ehrliche Texte sowie eine gute Portion von Melancholie sind die Aushängeschilder der aus Atlanta stammenden Alternative-Band. Deshalb war es als großer…

Weiterlesen →

Leichte Pop-Hymnen für den Sommer: Dan Croll mit „Emerging Adulthood“

Zwei Jahre war es ruhig um ihn. Aber nun ist er zurück und hat sein neues Album „Emerging Adulthood“ mit im Gepäck. Dan Croll heißt das Genie, dass Pop-Hymnen aus dem Ärmel schüttelt, als wäre es das leichteste der Welt. Mit seinem Debütalbum „Sweet Disarray“ machte er bereits auf sich aufmerksam, tourte 2016 mit Daughter…

Weiterlesen →

Alle Reviews →

Unsere Empfehlungen

NOISIV SESSIONS

Deap Vally – Smile More (Live im why not? Café)

Alle Sessions →

Live-Berichte

Werbung

Alle Konzertberichte →