Erst vor ein paar Tagen habe ich über die Remix-Versionen von den Songs aus der The King Of Limbs (TKOL) Platte geschrieben. Nun haben sie ein neues Video auf YouTube hochgeladen – die From The Basement Performance.
Nachdem sie 2008 dort schon einmal gespielt haben, und Thom Yorke auch Solo dort etwas aufgenommen hat, war die Band zum neuen Album wieder dabei.

Nochmal zu diesem From The Basement,  dort haben neben Radiohead schon Künstler wie die Queens of the Stoneage, Gnarls Barkley, Damien Rice, The Shins oder PJ Harvey dort gespielt. Die komplette Liste findet ihr auf der oben verlinkten Homepage.

Genug geredet, hier ist der knapp einstündige Performance von The King Of Limbs inklusive zwei Bonus Tracks, Staircase und The Daily Mail.

 

Musikalisch finde ich diese Live Performance super. Das Album an sich hat mich auch nicht umgehauen, doch wenn ich mir hier das Video anguck, mittlerweile wohl schon zum dritten mal, finde ich es immer besser!
Wie ist es bei euch? Gefällt euch das Album im Vergleich zu In Rainbows, Kid A etc?