RAF

Foto: Screenshot Youtube / CrhymeTV

Ein paar Tage erst ist „Geschichte“ draußen und hat dennoch bereits über 420.000 Klicks. Das heißt natürlich erstmal nichts. Im Falle von RAF Camora kann man allerdings sagen, dass sich Qualität eben durchsetzt.

Zusammen mit BONEZ MC zeigt uns der Wiener, dass er seinen Dancehall-Einflüssen auch auf „Ghost“ treu bleibt. Wie gewohnt liefert auch „Geschichte“ Breitbandsound und -optik vom Feinsten. In Sachen Produktion gehört RAF zur einsamen Spitze und versteht es wie kein zweiter sein „Produkt“ perfekt zu inszenieren.

Das neue Album „Ghost“ erscheint am 15.April.

[asa]B01CH74O96[/asa]