Zum nachfeierabendlichen Abendausklang tut ein bisschen Instrumental-Post-Rock doch immer ganz gut, oder? Sehe ich jedenfalls so und genau in diese Kerbe schlägt die Band Heirs aus Australien, die aktuell ihre neue EP als Vorbote auf das kommende Album Hunter veröffentlicht haben. Auf der EP findet ihr folgende drei Songs:

  • Hunter
  • Symptom
  • Never Land (Cover von The Sisters Of Mercy)

Erstgenannter Song stellt darüber hinaus auch die neue Single der Jungs und des Mädels dar. Instrumentaler Post-Rock, der gewaltig in die Kerbe haut – mir gefällt das echt gut!

Release & Musikvideo: Heirs - Hunter

Zu der Single gibt es natürlich auch ein entsprechendes Musikvideo. Das kommt sehr psychedelisch und düster rüber und passt zum gewaltigen Song. Wie gesagt, für die Zeit nach Feierabend gibt es wenig passenderes als das! ;)

[via Schallgrenzen]