Sojus1 - 006 (Musikvideo)

Foto: Screenshot YouTube / Sojus1

Zugegeben, folgendes ist schon ein wenig „älter“, jedoch nicht minder fesselnd. Das Duo Søjus1 aus Dresden veröffentlichte nämlich im August ein Musikvideo zum Song „006“ aus dem selbstbetitelten Debütalbum, welches vor ziemlich exakt einem Jahr veröffentlicht wurde.

Die Kombination aus Song und Video zeigen einmal mehr, wie gut diese beiden Elemente miteinander zusammenarbeiten können, um eine bestimmte Atmosphäre zu erschaffen. „006“ ist ein sehr beklemmendes Stück, dessen Intro sich alleine schon über zwei Minuten Zeit nimmt und thematisch von Schmerz und Sehnsucht handelt. Musikalisch sehr experimentell und karg, irgendwo zwischen Ambient, Pop und Industrial.

Die teils verstörenden, wie beklemmenden Aufnahmen zum Musikvideo wurden in Tschernobyl, Prypjat, Kiew und München aufgenommen und zudem kaum bearbeitet. So sollte ein dokumentarähnlicher Charakter erhalten bleiben – und das fruchtet! Hier passen alle Eben zusammen, wie man es nicht allzu häufig sieht.

[asa mp3]B015PJMKX0[/asa]