Ich weiß, eigentlich ist das hier ein eher unübliches Thema für noisiv.de. Normalerweise bekommt ihr hier Musik aus allen möglichen Genren auf die Ohren, doch was ist mit denen die eben diese Töne von sich geben? Sind auch Musiker hier die mitlesen?
Ich meine, ein Instrument zu spielen ist schon lange nichts besonderes mehr, vor allem wenn es um  ein Saiteninstrument wie die Gitarre geht.
In diesem Jahrhundert muss man nicht mehr viel Geld für einen Gitarrenlehrer ausgeben, denn das Internet ist mit so vielen Informationen gefüllt, dass man mittlerweile schon einen Schul- bzw. Studienabschluss im Netz machen kann. Und so kann man sich auch selber das Gitarre spielen beibringen. Die wohl berühmteste Seite dafür ist wohl Ultimate-Guitar.com (kostenlos). Dort gibt es neben News im Bereich Musik und Instrumente auch Gigabyteweise Tabs und Videolessons.

Nun bin ich auf die Seite GuitarMasterClass.net gestoßen. Diese Seite ist dafür ausgelegt, Leuten professionell das Instrument beizubringen. Neben den bekannten Tabs und Videolessons gibt es auch Video-Chats mit den Lehrern und etlich viele Backingtracks zum Üben.

Der einzige Nachteil ist, ist dass die guitar lessons, bzw. schon die Anmeldung auf der Seite mit Kosten verbunden ist.

1 Monat Mitglied = 15$
6 Monate Mitglied = 70$
12 Monate Mitglied = 110$

Ist auf den ersten Blick nicht gerade billig, aber wenn man das vergleicht mit den Kosten von Gitarrenunterricht in einer Musikschule  ist es schon wieder ein wahres Schnäppchen, wenn man bedenkt dass man 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche dadrauf zugreifen kann. Nicht wie ungefähr eine halbe Stunde Privatunterricht pro Woche.

Wer also gerne Gitarre spielen lernen möchte oder seine Fähigkeiten verbessern will kann sich ja einmal die Seite anschauen und sich bei Bedarf registrieren. Für Leute mit einer eigenen Website gibt es sogar eine Möglichkeit kostenlos an eine Mitgliedschaft heranzukommen. Alles was man dafür braucht ist ein Pagerank von mindestens 2 bei Google und es würde nicht schaden wenn der Content der Seite dem von GMC.net ähnlich ist.

Also, ran an die Klampfe, und vielleicht schreiben wir auch schon bald über dich und deine Band! ;)