So habe ich ihn kennen gelernt. Andy Whitfield alias Spartacus in der gleichnamigen Serie – Spartacus: Blood and Sand.
Zu Beginn 2010 wurde der Krebs diagnostiziert, jedoch mit guten Heilungschancen. Trotzdem wurde der Dreh der zweiten Staffel auf Grund Whitfields Krankheit immer wieder verschoben bis er schließlich durch Liam McIntyre ersetzt wurde.

Gerade habe ich dann über Twitter erfahren, dass Andy Whitfield (39) gestern morgen im Kreis der Familie verstarb. Schade um den Menschen, Schade um den Schauspieler. Mir hat die Serie sehr gefallen und kann sie jeden nur empfehlen.

Hier einmal ein Trailer zu Spartacus: Blood and Sand, Kindern würde ich jedoch empfehlen nicht auf den Play-Button zu drücken.

 

Mein Beileid gilt allen Freunden und Familienangehörigen sowie den Fans.

 

via. stern.de