An einem verregneten Donnerstag in der Fabrik die Künstlerin live zu sehen, von der man tagelang einen Ohrwurm hat, ist wohl nicht die schlechteste Ausgangssituation. Dementsprechend freudig und mit hohen Erwartungen ging ich in den…