Es war in jenen Tagen im August ’96, den großen Stunden von Post-Grunge und Eurodance. Kanzler war noch Kohl, die Wiedervereinigung nur paar Jahre her. Der „Kalte Krieg“ lag hinter uns, aus politischem Hardcore-Punk wuchs…