Künstlerarchiv zu: Gurr

Festivalsaison 2018: Spielen Kraftklub Deichbrand Festival und Hurricane Festival?

Für viele dürfte das wie ein Ente klingen: größentechnisch wird eine Band wie Kraftklub nicht im gleichen Jahr beim Deichbrand Festival und Hurricane Festival / Southside Festival spielen. Dabei klingt es sehr wahrscheinlich, dass Kraftklub…

Das GIF unter den Samplern: Euphorie & Staatsakt gehen mit „Keine Bewegung“ in Runde 2

In Zeiten der uneingeschränkten Zugänglichkeit zu beinahe jedem Musikstück aus aller Welt kommen einem Sampler, Compilations, wie auch immer man sie nun nennen will, doch recht outdated vor. Die ollen Kassenschlager „Dream Dance“ und „Bravo…

NOISIV SESSIONS: Gurr – Walnuss (Live in Benno’s Eck)

Wie die Zeit vergeht! Schon ist es Juli und das Reeperbahn Festival 2017 steht demnächst an. Doch nicht zu schnell, denn bevor die aufregenden vier Tage rund um die Reeperbahn beginnen, wollen wir euch ein…

NOISIV SESSIONS: Gurr – Moby Dick (Live in Benno’s Eck)

Der Herbst hat nach einem Soundtrack gerufen, also nahmen wir ihn einfach für Euch auf: „Moby Dick“, die wunderschöne Lead-Single des Garage-Punk-Duo Gurr aus Berlin, spielten die beiden Muskerinnen für die NOISIV SESSIONS im Rahmen…

Gurr – In My Head (Album-Review)

Man wird dem Jahr 2016 eines Tages mal nachsagen es der Musikwelt besonders schwer gemacht zu haben: unerwartete Todesfälle, miese Platten und Politiker, katastrophales Wetter auf Festivals, ein starkes Album von Fler, das Comeback von…

NOISIV TRACKS #36: mit Conor Oberst, Moby, Morudes u.v.m. in die neue Woche!

Die NOISIV TRACKS sind wir – acht Autoren mit unterschiedlichstem Geschmack für Musik und Rasierwasser. Seit einer Weile stellen wir euch zu jedem Wochenende eine Playlist mit acht Neuveröffentlichungen bereit – zum Hören, Entdecken und…

NOISIV TRACKS #35: mit Avenged Sevenfold, Gurr, Bartek u.v.m. in die neue Woche!

Die NOISIV TRACKS sind wir – acht Autoren mit unterschiedlichstem Geschmack für Musik und Rasierwasser. Seit einer Weile stellen wir euch zu jedem Wochenende eine Playlist mit acht Neuveröffentlichungen bereit – zum Hören, Entdecken und…

Reeperbahn Festival 2016: 400 Künstler in 4 Tagen – über den Versuch einer Bestandsaufnahme

Im elften Jahr seiner Existenz war es für mich dann soweit: Zum ersten Mal war ich Teilnehmer des inzwischen legendären Reeperbahn Festivals. Bereits am ersten Tag stand fest, dass es für mich nicht das letzte…

Reeperbahn Festival 2016: Vom Start des ANCHOR Awards und der Entdeckung des Grunge-Rap!

Seit fünf Jahren wohne ich nun schon in dieser wunderschönen Stadt im Norden, doch diese Straße wird für mich wohl immer ein mittelgroßes Mysterium bleiben: Die Reeperbahn. Sagenumwobene Meile im Herzen Hamburgs und Abenteuerspielplatz für vergnügungssüchtige Halbstarke. Eben…

Reeperbahn Festival 2016: Über große Gefühle und Emotionen in Wohnzimmer-Atmosphäre!

Zugegebenermaßen hängt an der Planung des Reeperbahn Festivals, dem größten Club-Festival Europas, schon einiges dran. Bei über 400 Bands in vier Tagen lässt sich nur schwer eine Auswahl treffen, welche Band es in den persönlichen…

Reeperbahn Festival 2016: Die sechste Bandwelle mit starkem Lineup-Zuwachs

Die Bestätigungen des Reeperbahn Festivals gehen in die sechste Runde und so langsam fragt man sich, wie das bisherige Lineup noch getoppt werden soll. Mit 60 neuen Bands und Musikern liefern die Veranstalter eine konkrete…

NOISIV TRACKS #24: mit Die Höchste Eisenbahn, The Head and the Heart u.v.m. ins Wochenende!

Die NOISIV TRACKS sind wir – acht Autoren mit unterschiedlichstem Geschmack für Musik und Rasierwasser. Seit einer Weile stellen wir euch zu jedem Wochenende eine Playlist mit acht Neuveröffentlichungen bereit – zum Hören, Entdecken und…