Fotos: Charles Engelken, noisiv.de

The Get Up Kids sind zurück! Acht Jahre nach ihrem letzten Album „There Are Rules“ veröffentlichten sie heute ihr achtes Studio-Album „Problems“. Bereits im Vorfeld der Veröffentlichung ging die Band um Frontmann Matthew Pryor auf Tour und spielte am vergangenen Dienstag in der Hamburger Markthalle.

Die meisten der anwesenden Fans kennen die Band offensichtlich schon sehr lange. Der Altersdurchschnitt war durchaus eher gehobenen Alters, dementsprechend war dieser Auftritt ein sehr spezieller für die Menschen in der Crowd. Als Support waren die Muncie Girls aus dem britischen Exeter, die allerdings enttäuschten und einen der langweiligsten Auftritte spielten, den ich in diesem Jahr gesehen habe.

Fotogalerie: The Get Up Kids

Fotogalerie: Muncie Girls