The Kills - Doint It To Death

Alison Mosshart und Jamie Hince alias The Kills sind endlich zurück! Fünf Jahre sind seit ihrem letzten Album „Blood Pressures“ vergangen, am 03.06. wird die neue LP mit dem Titel „Ash & Ice“ erscheinen. Als ersten Vorgeschmack auf das, was wir zu hören bekommen werden, gibt es nun das neue Musikvideo zum Song „Doing It To Death“.

Wie wir es von dem Duo kennen, präsentiert sich der Sound experimentell und reduziert, atmosphärisch bleibt es dunkel und gefährlich. Während der Anfang stark von elektronischen Klängen gezeichnet ist, trägt das sehr coole und bluesige Gitarren-Riff den Song im weiteren Verlauf. Auch lyrisch zeigt sich Mosshart wieder von ihrer dunklen Seite, zeigt sich aber noch aufrichtiger und somit verletzlich, was dieser Song, in dem es um romantische Obsessionen geht, sehr gut zeigt.

Das Musikvideo unterstreicht die dunklen Ansprüche, die der Track stellt. Gezeigt wird eine zeremonielle und durch die Tänze bisweilen etwas okkult anmutende Trauerfeier auf einem Friedhof. Beerdigt wird offensichtlich Jamie Hince, der aber gleichzeitig aber auch an der Zeremonie teilnimmt. Später sieht man Mosshart dann bei ihrer „Trauerrede“ in der Kirche Gedreht wurde das Musikvideo im vergangenen Monat von Wendy Morgan in Los Angeles.

[asa]B004LKLRZW[/asa]