The Kills - Heart of a Dog (Musikvideo)

Foto: Screenshot VEVO / The Kills

Nach dem ersten Musikvideo zu „Doing It To Death“ veröffentlichten The Kills nun vor kurzem den zweiten Vorboten zum neuen Album „Ash & Ice“, das am dritten Juni veröffentlicht wird. Dieses Mal wurde der Song „Heart of a Dog“ bebildert.

Hier hört man die elektronischen Einflüsse definitiv noch sehr viel stärker heraus, als beim ersten Vorab-Song, wenngleich das Gitarren-Riff im Verlauf des Songs immer präsenter wird. Dazu passt es dann auch, dass „Heart of a Dog“ sehr groovy ausgefallen ist, zudem überzeugt Mossharts Stimme einmal mehr – etwas anderes kennen wir von ihr ja auch gar nicht.

Das Musikvideo selbst ist eine Art Collage geworden, dass eine ganze Menge verschiedenster Szenen zeigen. Immer wieder scheint aber ein gewisser Humor durch den Wust an visuellen Eindrücken hindurch. Alles in allem schön anzusehen und ein weiterer cooler Appetizer aufs kommende Album.

[asa]B01CF4KCSS[/asa]