Zwei Musiker, die uns nur zu gern an unsere Neujahrsvorsätze erinnern – Alex Turner (Arctic Monkeys) und Miles Kane (The Rascals) singen uns eine Geschichte über schlechte Angewohnheiten. Habt ihr welche? Und ja, das Mitsingen der Chöre bei „Sympathy of the Devil“ gehört auch dazu. Genau, wie Menschen, die aus Prinzip ihre Pizzen noch übers Telefon bestellen müssen. Oder diese Leute, die in der U-Bahn… Ach, lassen wirs: The Last Shadow Puppets sind wieder da!

Mit „Bad Habits“ spielen uns die britischen Rocker erstmals seit 2008 wieder neues Material ins Trommelfell. Der Sound ist funky, setzt noch immer auf epische Höhen und stellt den Streichern damit groovige Basslines gegenüber. Die Kollaboration (neudeutsch: „Supergroup“) lässt den Retrovibe des Erstlings „The Age of Understatement“ diesmal pausieren und konzentriert sich stattdessen auf dreckigen Gitarren-Rock. Eine kluge Entscheidung, welche erneut in der Ästhetik des Auftretens der beiden Musiker reflektiert wird.

Nachdem das Comeback mit einigen Teaser-Videos angedeutet wurde, wird die neue Platte vermutlich noch diesen Frühjahr seinen Weg in die Plattenläden finden. Insbesondere Fans der Arctic Monkeys dürften gespannt sein, mit welchem Sound Alex Turner 2016 ums Eck kommen wird, gleichen sich doch seit dem Debüt der Last Shadow Puppets weder die Solo-, noch die Bandprojekte des Musikers aus Sheffield. „Bad Habits“ macht da keine Ausnahme.

Bad Habits, Good Klicks:

[asa]B01AH380Z6[/asa]