Fotos: Charles Engelken, noisiv.de

Im Frühjahr veröffentlichten The Vaccines aus London ihr viertes Album „Combat Sports“. Auf dem diesjährigen Hurricane Festival überzeugten sie mich bereits mit einem energiegeladenen Konzert und großartigen Songs, sodass ich ihr Konzert im Hamburger Gruenspan schlichtweg nicht verpassen konnte.

Auch hier bot sich einem wieder ein tolles Konzerterlebnis mit einer Band in bester Spiellaune, die das, was sie tut, sichtlich genießt und eine Menge Spaß dabei hat. Sowohl die älteren, als auch die neuen Songs wirkten gleichermaßen gut auf das Publikum und auch der volle Sound im Gruenspan fügte sich in das tolle Gesamtbild ein.

Als Support traten die Indie-Rocker von whenyoung aus Irland auf, die erst kürzlich mehrere Auftritte beim Reeperbahn Festival spielte.

Fotogalerie: The Vaccines

Fotogalerie: whenyoung

[asa mp3]B0779KXK1Z[/asa]