Hurricane ForumEin sehr trauriger Tag für viele Festivalisten! Heute gibt FKP bekannt, dass man alle Festivalforen schließen werde! Es fehle laut Admin Timbeaux an der nötigen Manpower. Hier ist mein Abschiedsgruß an die vielen User, die mich in den ganzen Jahren inspiriert und musikalisch auch geprägt haben.

Das Hurricane Forum war für die Festivalisten immer eine informative Quelle gewesen. Es gab Hinweise bezüglich des Bookings (auch wenn diese in den letzten Jahren abnahmen), die User verbreiteten die neuesten Konzerte und berichteten über ihre neueste Platte, die jeder mal gehört haben sollte. Es wurde im Songquiz etwa darüber gestritten, wieso ständig ein Song von Sigur Rós, The National oder Radiohead gewinnt. Über die User selber wurde viel spekuliert. Ist Miwo ein Zweitaccount eines anderen Forenusers? Könnte Hotzenvotz ein Troll mit Insiderinfos sein?

Jedes Jahr trafen sich viele Forenuser vor dem Titty Twister und wurden überrascht von den Neulingen, die sie vorher noch nie im Leben gesehen hatten. Bei einigen führte das allerdings eher zu Verwirrung. Ein Beispiel hierfür sind etwa Forza, der mit Down verwechselt wurde (und umgekehrt). Viele fragen sich noch heute, wer Ollis Mutter ist. Andere fielen durch ihre Liebe zum Fußball auf, wie der_dicke_michel und sein 1. FC Köln. Die Schmotze am Donnerstag Abend vor dem Titty Twister von Pinguinchen ist legendär. Meinen Noisiv Kollegen Torge hätte ich ohne das Hurricane Forum wahrscheinlich nie kennengelernt.

Viele User treffen sich privat und auf Konzerten, haben lange Freundschaften entwickelt, alles durch den Impuls, der vom Forum ausging. Das Forum war für viele ein Platz, um sich über Musik auszutauschen und über das aktuelle Line Up zu diskutieren. Hier war auch konstruktive Kritik möglich, ohne im Hagel des Shitstorms bei Facebook zu versinken. Somit geht eine Plattform verloren, die einigen Festivalisten viel gegeben hat. Seriöse Kritik scheint möglicherweise aus der Mode zu sein.

Das Leben geht natürlich auch ohne das Forum weiter. Freundschaften und Kontakte werden bestehen bleiben. Der Klick auf die Forenseite wird allerdings vielen Fehlen. Spätestens nach der ersten Bandwelle fürs nächste Jahr wird vermutlich jeder der Stammuser denken, dass man mit seiner Enttäuschung und Kritik (die es oftmals gab) nicht mehr ins Forum kann, sondern andere Kanäle suchen muss.

Vielen Dank an die vielen musikalischen Tipps. Radiohead, Sigur Rós, The National, Manchester Orchestra und und und… hätte ich gegebenenfalls nie kennen- und lieben gelernt. Ich kann nicht alle Forenuser aufzählen, die es verdient hätten, hier zu landen. Dattelpalme3, Engholm, Elch, Declan_de_Barra, Metal_Mike (Jahre ist es her…), Monkeyson, Paranoid-Android, Pedant, smi (mit der Endung smi),  Stebbie, Vanski, WTE sind nur einige Nicknames, die zumindest hängen bleiben (und diese Liste lässt sich ewig fortsetzen).

Noisiv wird selbstverständlich weiterhin die aktuellen Gerüchte für das Hurricane Festival und Southside Festival liefern und über die Events informieren. Intern im Hurricane Forum wird derweil über den Übergang in ein inoffizielles Forum diskutiert.