Das Vainstream Rockfest in Münster gehört seit Jahren zu den Top-Adressen für Festival-Freunde der härteren Gangart und auch in diesem Jahr hat man wieder ein Line-Up zusammenstellen können, dass sich sehen lassen kann. Etwas, das sich letzten Endes offensichtlich auch daran zeigt, dass das Festival abermals restlos ausverkauft ist.

Als Headliner konnte man in diesem Jahr mit den Dropkick Murphys und den Donots Publikumslieblinge verpflichten, deren Live-Qualitäten schon lange nicht mehr diskutiert werden müssen. Auch Architects und Feine Sahne Fischfilet sorgen bei jedem Konzert für ganz heiße Erlebnisse im Moshpit. Alleine diese vier Bands lassen sich als Garantie für einen ausgelassenen Tag verstehen.

Beartooth live in Hamburg | Foto: Charles Engelken, noisiv.de

Doch auch in der Breite hat das Vainstream in diesem Jahr einiges zu bieten: Beartooth und While She Sleeps überzeugten uns zuletzt erst mit ihren jeweiligen Auftritten in der Sporthalle bzw. Markthalle. Adam Angst gehören aus guten Gründen bei uns seit Jahren zum Inventar und Rise of the Northstar haben erst vor einigen Tagen einen großartigen Auftritt beim Impericon Festival in der Oberhausener Turbinenhalle hingelegt.

Ob nun Punkrocker oder Metalcore-Head: Das Vainstream hat in diesem Jahr wieder einmal eine gelungene Mischung für verschiedenste Liebhaber alternativer Musik in Petto. Das Festival findet am 29. Juni in Münster unweit der Sputnikhalle statt. Wenn ihr noch kein Ticket haben solltet, dann lohnt sich sicherlich der Blick in die Facebook-Veranstaltung oder in entsprechende Ticketverkaufsgruppen auf der Plattform (wobei sich ein achtsames Auge in Bezug auf Scam-Profile mittlerweile auch dort immer voraussetzt).