Weekly RoundupHuch, was ist denn nur los? Nachdem wir euch vergangene Woche bereits ein langersehntes Comeback im Roundup zeigen konnten, sind diesmal gleich zwei Acts dran: Fort Minor und Desaparecidos zeigen sich nach Jahren wieder fernab ihrer Band-Mutterschiffe und auch Morrissey höchstpersönlich ließ sich wieder im US-TV blicken! Außerdem: 80er-Electro-Synth-Pop von Robert DeLong und ein Sommerhit von Major Lazer featuring !

Robert DeLong – Don’t Wait Up (Jimmy Kimmel Live!)
Montag. Nachdem ihr die experimentelle erste Minute überstanden habt, begegnet euch klassischer 80er Pop des 29-jährigen Mannes, der gleich sein halbes Studio mit zum Set des Late-Night Hosts von ABC brachte.


Fort Minor – Welcome (Conan)
Montag. Erst letzte Woche kam das 360° Musikvideo zu Welcome rein, heute legt Mike Shinoda auch ohne seine Jungs von Linkin Park einen Live-Stopp ein. Mike, leg bitte bald Album und Tour nach!

Desaparecidos – City On The Hill (Late Night With Seth Meyers)
Mittwoch. Mit der neuen Platte Payola erblickte das Projekt von Bright Eyes-Frontmann Conor Oberst erstmals nach 13 Jahren wieder Tageslicht. Gewohnt politisch kommen Track und Artwork daher, welches seit dem 23. Juni ausgewählte Plattenhändler schmücken darf.

Major Lazer feat. MØ – Lean On (The Tonight Show Starring Jimmy Fallon)
Mittwoch. Im Sommer sollte man für gewöhnlich die Sommerhits auspacken: ehe sich Major Lazer erst im kühlen Herbst nach Deutschland bewegt, gab es das Stück inkl. der dänischen Sängerin MØ nochmal bei der Tonight Show von NBC auf die Ohren.

Morrissey – Kiss Me A Lot (The Tonight Show Starring Jimmy Fallon)
Donnerstag. Und er hat nicht abgesagt: Morrissey blieb sogar für einige Web-Exclusives beim Tonight Show Host. Aktuell tourt der ehemalige Frontmann von The Smiths noch seine 2014er Platte World Peace Is None Of Your Business. Einen Tag später sagte Fallon jedoch seine Show ab: eine Handverletzung war schuld.

Wir wünschen Jimmy Fallon gute Besserung und freuen uns auf die kommende Woche!

Weitere Artikel zum Thema:
Weekly Roundup 25: mit James Taylor, Ryn Weaver, Wolf Alice, und Tim Minchin!
Weekly Roundup 24: mit Of Monsters and Men, Alabama Shakes, Palma Violets, A$AP Rocky & Zella Day!
Weekly Roundup 23: mit u.a. Muse, Noel Gallagher, Florence + The Machine, Hozier, Wiz Khalifa & Ed Sheeran!
Weekly Roundup 22: Deutsche Rapgeschichte mit Jan Böhmermann und Dendemann!

[asa]B00WVN2F16[/asa]