Wolf Down - Flames of Discontent (Musikvideo)

Foto: Screenshot YouTube / End Hits Records

Ich sage es immer wieder und halte weiterhin daran fest: Wolf Down sind die Hardcore-Band der Stunde! Ihr aktuelles Album „Incite & Conspire“ ist ein absolutes Hardcore-Brett und das gleichnamige Musikvideo gehört wohl zum besten, was es in diesem Bereich überhaupt gibt.

Nun legt die Band aus dem Ruhrpott mit dem dritten Musikvideo zum Song „Flames of Discontent“ nach. Auch bei diesem Song hält die Band mit ihrer klaren Meinung nicht hinterm Berg: Es geht um Widerstand und Kritik gegen die Inhafthaltung linker Aktivisten. Dazu passt dann auch das Musikvideo ziemlich gut, dass dieses Mal „simpler“ gehalten, aber trotzdem nicht minder eindrucksvoll ist.

Quelle Facebook

[asa]B019DACWS0[/asa]