Wer behauptet eigentlich, man müsse ständig bis nach Scheeßel oder zum Nürburgring reisen, um eine lustige Portion Festivalluft zu schnuppern? Ich, vor vielen Jahren. Glücklicherweise ist parallel zum Euro nun auch der Gegenwert meiner Meinung rapide abgestürzt. Mein Geldbeutel hat Ruhe gebraucht, meine Haltung eine Kur. Dann habe ich das Wutzrock in der Nähe von Hamburg-Bergedorf entdeckt. Umsonst, draußen, laut und ein Traum von einem Gelände.

Im Süden Hamburgs, genaugenommen am beschaulichen Eichbaumsee, findet alljährlich im Sommer das kleine schweinische Rockfestival statt – seit nun mehr 37 Jahren! In Teil 1 unseres Ausblicks auf das Wutzrock Festival 2015 haben wir Euch neben großen Fischen wie Adam Angst und The Skatoons mit Headlinern wie Neonschwarz und Letzte Instanz vertraut gemacht, heute folgt schon wieder etwas Feinkost: u.a. haben sich in der Zwischenzeit Feine Sahne Fischfilet, Trümmer und Vierkanttretlager für das kommende Wochenende angekündigt! Lätzchen bereit? Let’s do this!

  • Wer? Wutzrock 2015 – Umsonst & Draußen
  • Wann? 24.-26. Juli, Am Eichbaumsee
  • Was? Punk, Rock, Reggae, Ska, Hip-Hop, Indie
  • Wie viel? Freier Eintritt!
  • Hä!? http://www.wutzrock.de/

I-Fire
Die Reggae- und Hip-Hop-Kombo aus Hamburg-Bergedorf darf sich wie keine andere Band des Line-Ups als Wutzrock-Veteran bezeichnen: mit großer Sicherheit wird auch der 4. Auftritt hintereinander nocheinmal Bigger, Better, Hotter! Gute Laune ist garantiert, Freunde und Sonne werden mitgenommen und kennengelernt, während das Publikum – davon ist auszugehen – für eine interessante Duftnote sorgen wird. Alles wie immer und immer noch besser. Wir freuen uns drauf!
Samstag, 25. Juli um 00:30 Uhr auf der Elb-Bühne.

Trümmer
Heimspiel! Die Debütplatte der Rockband war noch gar nicht draußen, da tingelten Paul, Tammo und Maximilian schon munter durch Germany: nach Auftritten auf dem Dockville, Melt! und dem Haldern Pop Festival ließ das Trio im August 2014 endlich die selbstbetitelte LP auf uns los, sahnte noch im gleichen Jahr den Hamburger Musikerpreis ab und durfte sich über eine Echo-Nominierung freuen – in der Kategorie „Kritikerpreis National“ nebst Deichkind, Marteria, The Notwist oder Kraftklub.
Freitag, 24. Juli um 21:00 Uhr auf der Elb-Bühne.

Wutzrock auf Facebook

Vierkanttretlager
Die neue Platte hört auf den höchstsympathischen Namen Krieg & Krieg: mit Vierkanttretlager schaut auch eine Indie-Band aus Husum am Eichbaumsee vorbei, welche mittlerweile auf eine treue Anhängerschaft zurückblicken darf. Diese durfte sich erst nach dem Ausfall von Messer auf die Bekanntgabe ihrer Indie-Rocker freuen. Nach zahlreichen Festival-Gigs und Auftritten als Support von u.a. Casper, Kraftklub oder Madsen, freut sich das Trio um Max, Christian und Leif am kommenden Samstag die Elb-Bühne zu rocken!
Samstag, 25. Juli um 18:30 Uhr auf der Elb-Bühne.

Feine Sahne Fischfilet
Eigentlich zu seltsam, dass eine der gefragtesten deutschen Punkbands dieser Zeit sich bislang noch gar nicht auf dem Wutzrock hat blicken lassen. Das Jahr 2015 ändert nicht nur das: neben dem besten Albumstart ihrer Karriere wurden Supportslots bei Die Toten Hosen und dem Konzert zum 20. Bandjubiläum der Beatsteaks ausgefüllt – die Jungs um Frontmann Monchi kassieren Ritterschläge links und rechts. Aber hey, ihre aktuelle Platte Bleiben oder gehen? hat schließlich auch uns begeistert! Des weiteren könnt ihr Euch aus dem Hause Audiolith noch auf Neonschwarz freuen, dazu aber mehr in Teil 1 dieses Artikels.
Samstag, 25. Juli um 22:30 Uhr auf der Elb-Bühne.

Funfact am Rande: mit Neonschwarz, Feine Sahne Fischfilet, Vierkanttretlager, Trümmer und Adam Angst sind u.a. Künstler dabei, für die man auf größeren Veranstaltungen wie dem Hurricane Festival in Scheeßel noch gutes Geld hinblättern muss. Es lohnt sich auch in die weiteren Acts des Wutzrocks reinzuhören, für den ein oder anderen Klick werdet ihr Euch sowieso später bedanken. Google und YouTube könnt ihr diesmal in der Garage lassen. Wir erleichtern Euch die Suche nach den Künstlern und den feinen Stücken mit unserer Wutzrock 2015 Spotify-Playlist! (Auch wenn das Line-Up komplett ist – es sind leider nicht alle Künstler auf Spotify verfügbar!)

Ein Fleck zum Feiern, eine Oase für Familien und Kinder: bei gutem (wie auch schlechtem!) Wetter geht nichts über das obligatorische Schlafsackhüpfen. Wettschwimmen an der benachbarten Dove Elbe ist auch gern gesehen, anschließende Bierdusche im Zeltlager inklusive. Wer ausgeschlafen hat, darf auch mal einen Blick bei den antifaschistischen Organisationen hineinwerfen, sich mit mit engagierten Helfern und Festivalbesuchern über die grauenvolle Flüchtlingspolitik unseres Bundesstaats auslassen und dabei den ein oder anderen Kontakt knüpfen.

An dieser Stelle weisen wir Euch ganz gerne mal auf verfügbare Tickets hin. Ist geschenkt, danke Wutzrock! Dafür werde ich mich wieder fleißig an den wunderbaren Essens- und Bierständen bedienen, welche zu weiten Teilen eine wohltuende Abwechslung zum traditionellen Festivalfraß bieten. Wer kann schon zu leckeren Quesadillas Nein sagen?

Weitere Infos:
Line-Up & Timetable: das volle Programm könnt ihr auf der offiziellen Website der Veranstalter einsehen!
Wie man hinkommt? Ob ihr nun mit Bus, Bahn, Boot oder Auto anreist – besser nochmal Straßen- und Bahnhofsnamen gegenchecken!
8 Tipps durch 3 Tage: nützliche Tipps und Hinweise wie man am Besten durch das Wutzrock-Wochenende kommt!

Bildquelle: Facebook